Sabrina Carpenter nella breve storia: Cosa sta succedendo con i suoni virali? Sottopressione

Sabrina Carpenter nella breve storia: Cosa sta succedendo con i suoni virali? Sottopressione
Sabrina Carpenter nella breve storia: Cosa sta succedendo con i suoni virali? Sottopressione
-

SIE hat die Pop-Welt aktuell fest im Griff!

Als Disney-Star gestartet entwickelte sich Sabrina Carpenter im Laufe der Jahre auch als Sängerin zunehmend weiter – mit Erfolg. Mit Hits, wie „Why“ und „Espresso“ reiht der Popstar aktuell nicht nur zahlreiche Fans um sich, sondern gehört ebenfalls zu den gefragtesten Stars der Musikszene.

Alles über Sabrina Carpenters Werdegang und Privatleben lesen Sie hier.

Sabrina Carpenter im Steckbrief

Sabrina Carpenter als Sängerin

Sabrina Carpenter wurde 1999 in Quakertown (Pennsylvania) geboren. Sie hat drei Schwestern. Kreativität ist in der Carpenter-Familie kein Fremdwort: So ist ihre Mutter Tänzerin, ihre Großmutter war als bildende Künstler aktiv und ihre Schwester ist eine erfolgreiche Fotografin.

Und auch die junge Sabrina entdeckte bereits früh ihre Leidenschaft für die Musik. So veröffentlichte sie im Alter von zehn Jahren erste Gesangsvideos auf YouTube. Als ihr Vater das Gesangstalent seiner Tochter entdeckte, baute er ihr kurzerhand ein eigenes Tonstudio.

Noch im selben Jahr nahm sie an einem Gesangswettbewerb der Sängerin Miley Cyrus teil und belegte den dritten Platz. Zwei Jahre später unterzeichnete die talentierte Musikerin ihren ersten Plattenvertrag.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram

Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

soziale Netzwerke aktivieren

2014 folgte schließlich Carpenters erste Single sowie ein Jahr später das Debütalbum „Eyes Wide Open“.[–> [–>Von nun an nahm die Karriere der jungen Sängerin rasant Fahrt auf, sodass sie nach ihrem Highschool-Abschluss bereits ihre erste Europatour absolvierte.

Zwischen 2015 und 2019 veröffentlichte der Superstar drei weitere Alben und landete mit Hits wie „Why“, „On My Way“ oder „Sue Me“ weltweite Streaming-Erfolge. In den folgenden Jahren brachte sie weitere Hits und Alben, wie „Skin“ und „Emails I Can’t Send“ auf den Markt und konnte sich über weitere Mega-Erfolge freuen.

Zuletzt veröffentlichte Carpenter 2024 ihren Song „Espresso“, der vor allem in den sozialen Medien viral ging und performte auf dem berühmten „Coachella“-Festival in Kalifonien. Wenig später veröffentlichte die Sängerin ihre neue Single „Please Please Please“.

Sabrina Carpenter als Schauspielerin

Und auch als Schauspielerin konnte sich Sabrina Carpenter früh etablieren.

So feierte sie 2011 ihr TV-Debüt in der Krimiserie „Law & Order: Special Victims Unit“. 2013 stand sie schließlich neben Star-Schauspieler Daniel Radcliffe im Kinostreifen „Horns“ vor der Kamera.

Parallel zu ihrer Gesangskarriere ging es auch als Schauspielerin weiter bergauf. So übernahm sie ab 2014 eine Hauptrolle in der Disney-Serie „Das Leben und Riley“. Im Anschluss war sie im Film „Die Nacht der verrückten Abenteuer“ in der Hauptrolle zu sehen. 2018 war Carpenter Teil der Netflix-Produktion „Work It“ sowie des Disney+-Films „Clouds“.

Sabrina Carpenter und Sängerin Billie Eilish (2023)

Foto: Variety via Getty Images

Privatleben von Sabrina Carpenter

Privat lebt Sabrina Carpenter in Los Angeles und hat zwei Katzen. Von 2014 bis 2015 soll sie den Schauspieler Bradley Steven Perry gedated haben. Geht es um ihr Liebesleben, hält sich der Superstar allerdings weitestgehend bedeckt.

So wurde der Beziehungsstaus der Sängerin bereits häufig zum Gegenstand heftiger Spekulationen. Es wurden ihr unter anderem enge Beziehungen zu den Sängern Shawn Mendes und Olivia Rodrigo sowie zu Schauspiel-Kollege Joshua Bassett nachgesagt.

Bei der Met-Gala räumte die US-Amerikanerin im Mai 2024 schließlich mit den Gerüchten um ihr Liebesleben auf und zeigte sich an der Seite von Schauspieler Barry Keoghan auf dem roten Teppich. Zugleich ist der Saltburn-Star ebenfalls Teil ihres neuen Musikvideos „Please Please Please“.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram

Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

soziale Netzwerke aktivieren

Filmografie von Sabrina Carpenter (Auswahl)

Jahr Film/Serie
2011 „Law & Order: Special Victims Unit“
2013-2018 „Sofia die Erste – Auf einmal Prinzessin“
2014-2017 „Das Leben und Riley“
2017 „Soy Luna“
2018 „The Hate U Give“
2019 „Wie Jodi über sich hinauswuchs“
2022 „Emergency“

Alben von Sabrina Carpenter

Jahr Album
2015 Eyes Wide Open
2016 EVOLution
2018 Singular: Act I
2019 Singular: Act II
2022 Emails I Can‘t Send

-

NEXT Per abbassare i prezzi dell’elettricità, il prossimo governo dovrà cambiare le regole