“Wäre lieber ans Schwingfest”: FCL-Frick über einen Abend zum Vergessen

“Wäre lieber ans Schwingfest”: FCL-Frick über einen Abend zum Vergessen
“Wäre lieber ans Schwingfest”: FCL-Frick über einen Abend zum Vergessen
-

“È ora di essere allo Schwingfest”, dice l’allenatore dell’FCL Mario Frick alla Medienkonferenz nach dem Spiel. Das dürfte sich wohl auch der eine oder andere FCL-Fan gedacht haben. Inizio più amaro per lo zahlreichen mitgereisten Zentralschweizer. Kurz vor Anpfiff setzte überraschend der Regen ein. Anche quando inizia il calcio d’inizio, vediamo anche la partita ed è finita. 2. Minuto: Dorn gioca una vecchia vita dal Kurzen Pass auf Jaquez. Dieser vertändelt den Ball, Loretz konnte in Extremis klären.

Die Westschweizer erwischten deutlich den besseren Start. La palla rotola nell’Anfangsviertelstunde nur in eine Richtung. Dopo 20 minuti si sentirà il suono e verrà lanciata l’offensiva FCL. Dorn scheiterte mit seinem Schlenzer am herausragend parierenden Yverdon-Hüter Bernardoni.

Note FCL:

Pascal Loretz, Torhüter / Voto: 5 / Anche se è già nel Vorderleute bedanken, dass Yverdon non c’entra niente. Zahlreiche Top-Paraden dei portieri Neo-Nati.

Dario Ulrich, Verteidiger / Voto: 4 / Zurück in der Startelf überzeugte Ulrich vor allem zu Beginn mit viel Wille und Kampf. Negli ultimi sei mesi è insostenibile e non c’è alcuna influenza sul gioco offensivo.

Severin Ottiger, Verteidiger / Nota: – / Wird in der 71. Minute eingewechselt für Jaquez. Nicht bewertbarer Kurzeinsatz.

1 / 15

Ebendieser Bernardoni schien nach einem weiteren FCL-Schlenzer in der 32. Minute bereits geschlagen. Der Pfosten rettete Yverdon nach einem Frydek-Freistoss.

Kommen wir zum Regen zurück. Mit der letzten Aktion der ersten Halbzeit, tief in der Nachspielzeit, regna es Beer aus dem FCL-Fansektor. E non è stato da Freude. Marley Aké va sulla Strafraumgrenze ab e versorgte den Ball unhaltbar unten rechts. Die jubelnden Westschweizer wurden von den Zentralschweizer Supporter mit kühlem Malz übergossen.

Avvia l’opera di fuoco in Halbzeit 2

Tieni presente che questo è anche il FCL. Just a Minute si svolge nelle due parti e si trova nello Stadio Comunale sul Kopf. Kalte Dusche für die Frick-Elf. Rodrigues ha poi vinto Yverdon-Angriff 2:0.

Ora puoi vedere la migliore posizione possibile dell’Anschlusstreffer. Il FCL-Spieler noch immer am Hadern… e Rumms: 3:0 Yverdon! Jaquez schläft nach einem Eckball, Carlos trifft per Kopf.

Unzufriedener FCL-Trainer

Wahnsinn! E i Wahnsinn sono ancora bianchi. Nur tre Atemzüge später – endlich – ein Lebenszeichen der Leuchtenstädter. Kemal Ademi è stato sconfitto in 55 minuti. Il minuto era 1:3. Sein erster Masterschaftstreffer im blueweissen “Liibli”.

Che cosa: PilatusToday / Shana Meister

Durchschnaufen? Denkste! Beide Squadre nella Folge mit viel Dampf aufs gegnerische Tor. Pingpong am Südufer des Neuenburgersees. Tieni presente che verranno visualizzate le seguenti pagine. Nur Tore non parla più. Vedi anche il Punkte für den FCL. Le nuove stagioni sono war eines zum Vergessen für Blauweiss.

“Wirden werden ein anderes Gesicht zeigen am Dienstag”, il saggio Frick nach dem Spiel. Ciò significa che sarai in grado di leggere il Programma. Zum Saisonabschluss kommt der designierte Absteiger Lausanne-Ouchy auf Besuch in die Allmend.

Spieler dei giochi

Con Yverdon vediamo Kevin Carlos. Schickt den FCL mit einem Tor und zwei Vorlagen quasi im Alleingang mit null Punkten nach Hause.

Bei den Luzerner darf man die Leistung des Neo-Nati-Goalies Pasci Loretz hervorheben. Inoltre, il Top-Paraden der Nummer 1 sta am End “nur” 1 zu 3 aus blauweisser Sicht.

Che cosa: PilatusToday / Shana Meister

Szene des Spiels

Nebst den zahlreichen sehenswerten Toren und Chancen gab auch die FCL-Aufstellung einmal mehr zu reden. Sechs Wechsel im Vergleich zum 2:0-Sieg gegen Lausanne-Sport. Und: Nur fünf Auswechselspieler auf der Bank. English Woche, Verletzungen e Sperren machten die Aufgabe für FCL-Trainer Frick nicht einfach.

Il ticker per la lettura:

Scansione del codice QR

La notizia verrà comunque diffusa? Hol di die Today-App.

teaser-original

teaser-original

-

PREV Una giornata dedicata alle professioni gratificanti
NEXT Kylian Mbappé invita ad “andare a votare” nonostante gli “estremi alle porte del potere”