Bambie Thug: Irlanda non binario ESC-Hexe fornito per Wirbel

Bambie Thug: Irlanda non binario ESC-Hexe fornito per Wirbel
Bambie Thug: Irlanda non binario ESC-Hexe fornito per Wirbel
-

Il Song Contest viene eseguito per tutte le sue canzoni: dentro e fuori. Bambie Thug, die non-binäre selbsternannte “Hexe”, die für Irland ins Rennen geht, sorgte beim ersten Halbfinale mit ihrem Auftritt für ordentlich Aufsehen.

L’Irlanda è bella gara musicale Eurovision nach wie vor Rekordsieger und als solcher vor german für Balladen im Stile des “ESC-Königs” Johnny Logan bekannt. Heuer schickte die Inselnation das ziemliche Gegenteil: Die “non-binäre Hexe” Bambie Thug wartet mit einer Düsteren Mischung aus Okkultismus, Metal e Pop Inoltre, devi occuparti di ESC-Finale.

Bereits beim Vorentscheid in Irland hagelte es vor allem von rechter Seite Kritik. Il populista di destra dell’IFP partecipa a Bambie Thugs Antreten “Satanismo e Woke-Nonsense” non binario “”. Questo è il momento in cui viene avviata una petizione, ma Bambie Thug non è ancora arrivata.

Beim Publikum kamen der Song “Doomsday Blue” e la performance sehr gut an. L’ESC-Ritterschlag bekam Bambie Thug dann di Johnny Loganovviamente, “Doomsday Blue” è “dei vincitori dell’Eurovision”.

Altro: Stavamo vincendo il Song Contest? Das sagen die Ex-candidato

Bambie Thug è stato rilasciato nel 1993 quando nasce Bambie Ray Robinson e ha un elegante Vater e un’iride Mutter e outete sich come non binario – morire omonimo “Hexe” Sieht sich weder als Mann noch als Frau.

Düstere Musik, spiega il video

Hexerei suona anche un grande Rolle im Auftritt und der Bühnenshow. Die Themen der Musik sind vielfach reichlich duster: Es geht unter anderem um Drogensucht und Okkultismus, aber auch Sex. Il video di Bambies Debüt-Single è stato solo un’occasione per spiegare le scene del sesso sulle piattaforme porno veröffentlicht.

Bambie, die die Musik als “Ouija-Pop” (in Anlehnung an das Brett, das oft für Geisterbeschwörungen verwendet wird), will mit dem Song und der düsteren Bühnenshow, eigene Erfahrungen mit sessuale Gewalt “durch einen Fluch bannen”.

Abseits des Musikalischen sorgte Bambie Thug für Aufsehen, weil auf der mitgeführten Flagge eine Botschaft gegen den Krieg a Gaza stehen sollte. Bambie forderte im Vorfeld auch den Ausschluss Israels vom diejährigen Song Contest. Bei Russland habe man dies auch gemacht, so die Argumentation.

L’ESC-Veranstalter verboten die pro-palästinensische Botschaft aber, daher ist dort am Ende des Auftrittts nur “Incorona la strega”, anche “Krönt die Hexe” per leggere. Ob die magische Beschwörung Erfolg hat, wird sich am Samstag beim Finale zeigen.

ESC-Starterin Kaleen im Interview

-

PREV Mathilde Panot chiede l’esclusione di Israele
NEXT Rivelate le cause della morte dell’attrice di Grease