Küssnacht am Rigi: Über ein Dutzend Einbruchdiebstähle

Küssnacht am Rigi: Über ein Dutzend Einbruchdiebstähle
Küssnacht am Rigi: Über ein Dutzend Einbruchdiebstähle
-

Küssnacht am Rigi

Über ein Dutzend Einbruchdiebstähle – zwei Personen festgenommen

Di notte vedrai il Sonntag ereigneten sich in Küssnacht rund ein Dutzend Einbruchdiebstähle sowie -versuche. Zwei Personen konnten bei der Fahndung festgenommen werden.

Küssnacht am Rigi war vom 20. auf den 21. April von mehreren Diebstählen betroffen. Ein Bürger meldete der Kantonspolizei Schwyz um 2.15 Uhr an der Bahnhofstrasse eine verdächtige Person, welche mutmasslich versuche, einzubrechen. Gemäss einer Mitteilung rückten daraufhin mehrere Polizistinnen und Polizisten aus. È noto che il quattordicenne marokkanischer Staatsangehöriger nach kurzer Flucht festgenommen werden.

Rund eine Stunde später fiel der Kantonspolizei ein verdächtiger Lieferwagen auf. Dieser wurde vorgängig en Küssnacht entwendet. Ora che il tuo veicolo non è utilizzato e una persona sconosciuta è flüchtete.

È previsto un addebito di 4 ore sull’interruttore di controllo taxi che è soggetto a ritardi di 17 giorni, dovuti al fatto. Kurz nach 6.30 Uhr wurde zudem im Uferbereich bei der Schiffsstation in Küssnacht ein aufgebrochener Tresor durch Polizeitaucher geborgen und sichergestellt.

Die beiden festgenommenen Personen werden verdächtigt, en Küssnacht mehrere Delikte Begingen zu haben. Die Delikts- sowie Sachschadenhöhe cannn momentan noch nicht beziffert werden, heisst es weiter. Die Kantonspolizei Schwyz hat die Ermittlungen zu der Einbruchserie sowie dem Fahrzeugdiebstahl aufgenommen. (fmu)

Altri articoli di Gemeinden

-

PREV due feriti lievi e gravi ingorghi, dopo un incidente vicino a St Folquin
NEXT Urgente necessità di promulgare una nuova legge sulla diffamazione, affermano il difensore civico e i gruppi industriali – The Irish Times