Gut-Behramis Coach weggeschnappt?: Odermatt spricht über neuen Kondi-Trainer: “Nicht super gelaufen”

Gut-Behramis Coach weggeschnappt?: Odermatt spricht über neuen Kondi-Trainer: “Nicht super gelaufen”
Gut-Behramis Coach weggeschnappt?: Odermatt spricht über neuen Kondi-Trainer: “Nicht super gelaufen”
-

Marco Odermatt: “Das Tagebuch is nur für mich”

Marco Odermatt hat eine erfolgreiche Weltcup-Saison hinder sich. Einen Teil zu seinem Erfolg trägt auch sein Tagebuch bei. Mit blue Sport sprich der 26-Jährige darüber.

04/12/2024

Marco Odermatt lässt an der Pressekonferenz die Katze aus dem Sack und bestätigt, dass er in Zukunft mit Alejo Hervas, dem bisherigen Konditionstrainer von Lara Gut-Behrami, zusammenarbeiten wird.

Keine Zeit? blue News lo scopre subito

  • Marco Odermatt può utilizzare uno dei nuovi set di allenamento per le condizioni. Nach der Trennung von Kurt Kothbauer wird der Überflieger neu von Alejo Hervas betreut.
  • Siamo qui per aiutarti con il trainer delle condizioni di Lara Gut-Behrami. Die Zusammenarbeit nahm während dem Saisonfinale a Saalbach aber ein unschönes Ende.
  • “Non è super gelaufen”, gibt Odermatt darauf angelsprochen zu und erklärt, wieso er dennoch dahinterstehen kann.

Ultimo Kristallkugeln e 13 posti – Marco Odermatt sa nella Weltcup-Winter so richtig ab ed è nel Super-G, nell’Abfahrt e nel Riesenslalom del Mann, den es zu schlagen gilt. Trotzdem sagt er am Freitag an einer Pressekonferenz a Engelberg: “Potenzial gibt es immer, man kann sich stets verbessern”.

Um in Zukunft noch besser und schneller Ski zu fahren, setzt Odermatt auf neue Impulse im conditionstraining e trennt sich von seinem langjährigen Begleiter Kurt Kothbauer, den einvernehmlichen Schritt so erklärt: “Ich habe aus meiner Sicht das Optimum aus Marco herausgeholt. Se non sai cosa fare, se non sai cosa stai facendo. Und deshalb braucht Marco neue Inputs von einem anderen Trainer.»

Unruhmliches Ende mit Gut-Behrami

Nel Medienrunde am Freitag bestätigt Marco Odermatt, Kothbauers Nachfolger bereits gefunden zu haben. “Alejo Hervas e il nostro Technik-Team werden künftig zusammenarbeiten”, bestätigt er auf nachfrage der SDA. Der Spanier war zuletzt der Konditionstrainer von Lara Gut-Behrami – bis die Zusammenarbeit beim Saisonfinale in Saalbach Mitte März ein unrühmliches Ende nahm.

Alejo Hervas è un nuovo Konditions Trainer di Marco Odermatt.

Chiave di volta

Weil Die Tessinerin Erfährt, Dass Hervas Vor Einem Wechsel Zum Männerteam von Swiss Ski Steht, Zieht Sie Die Reissleine und Schickt Den 48-Jährigen, der Einst Ankündigte, Gut-Behrami bis Zu Ihrem Karrieree Zu Begleiten, WELTCUP-FINAL NACH HAUSE . “Wenn man so eng zusammenarbeitet, dann braucht es Vertrauen und Loyalität”, erklärte die 32-Jährige. “Hinten durch hast du andere Abmachungen, ja, dann ist die Basis für eine weitere Zusammenarbeit einfach weg.”

“Dann kannst du das Lehrbuch über den Haufen werfen”

“Es ist nicht super gelaufen”, gibt Odermatt zu. Der Gesamtweltcupsieger unterstreicht aber: “Wir haben uns aber immer korrekt verhalten und deshalb kann ich auch gut dahinterstehen. Ich habe es für Alejo bedauert, dass er gerade nach Hause geschickt wird. Aber jeder macht das so, wie er es für richtig hält.”

Se ciò accade, dovrò attendere finché non si verifica l’errore sul bordo del foro. “Der weiss, was es heisst, Rennen zu gewinnen und wie lange die Tage dann sind. Ich brauche niemanden, der mir sagt, das Lehrbuch schreibt dieses und jenes vor. Wenn du in fünf Tagen fünf Rennen hast, kannst du das Lehrbuch ziemlich schnell über den Haufen werfen und musst auf den Körper hören. La rigenerazione steht im Vordergrund.”

Fine aprile è Odermatt con Gino Cviensel e Justin Murisier nach Spanien. “Wir machen aber nicht nur Ferien, sondern bleiben noch ein paar Tage in der Heimat unseres neuen conditionstrainers”, verrät Odermatt e scherzt mit Blick auf das erste Kennenlernen: “Hoffentlich noch nicht allzu streng”.

-

PREV Tolosa-Brest: problemi, formazioni, su quale canale vedere la partita
NEXT L’ex giocatore della NBA Glen Davis è stato condannato a 40 mesi di prigione per frode assicurativa